NABU Ulm/Neu-Ulm
> Projekte

Arnegger Ried - Nistplätze schaffen - Rote Wand - Fundvogel-Betreuung - Kindergruppe - Glas-Unfälle - Stellungnahmen - Foto-Galerie
  Wichtiger Hinweis:
Unsere Homepage bekommt ein neues Gesicht und eine neue Adresse: http://nabu-ulm-neu-ulm.de.
Die jetzige Homepage wird ab Januar 2017 nicht mehr aktualisiert.


Schwerpunkte unserer Naturschutzarbeit

Wir betreiben Naturschutzpraxis im Gelände, versuchen, Kinder für Natur und ihre Geheimnisse zu interessieren und klären Erwachsene über Gefährdung und Schutz bestimmter Arten auf. Außerdem bringen wir unsere Meinung zu öffentlichen Vorhaben ein und versuchen, dem Standpunkt des Naturschutzes Geltung zu verschaffen.



Arbeiten im Gelände
Die praktische Naturschutzarbeit unserer Ortsgruppe hat mehrere Schwerpunkte.

Arnegger Ried
Das umfangreichste Projekt ist die Betreuung des Naturschutzgebiets Arnegger Ried, dessen Niedermoor-Charakter wieder entstehen soll. Dazu gründete sich die Arbeitsgruppe Arnegger Ried, die im Kontakt mit den Naturschutzbehörden die notwendigen Maßnahmen beschließt. Für die Durchführung sind jedes Jahr mehrere Pflegeeinsätze notwendig. Wir hoffen, letztlich wieder Brut- und Rastplätze für Sumpf- und Feuchtwiesenvögel zu schaffen. Vor allem ist das Gebiet aber botanisch wertvoll und bietet noch einigen bedrohten Heuschrecken- und Schmetterlingsarten einen Lebensraum.

Auch auf andere Weise versuchen wir, mehr Nistplätze für bedrohte Vogelarten zu schaffen. In diesen Einzelprojekten arbeiten Mitglieder unserer Ortsgruppe und Mitglieder anderer Naturschutzvereine eng zusammen. So entstand unter Zusammenarbeit unserer Gruppe mit dem LBV und den Naturfreunden im Jahr 2006 ein Brutfloß für Fluss-Seeschwalben auf den Rümer Fischteichen bei Nersingen. Das muss jetzt alljährlich nach der Brutzeit eingeholt und im nächsten Frühling wieder neu verankert werden. Der Erfolg solcher Angebote ist oft gut. Auf den Fischteichen brüteten in den vergangenen Jahren ein bis zwei Paare Seeschwalben. (Aber vergleiche dazu den Fall Erbacher Baggersee auf der Seite Absurdistan).
Im Frühjahr 2008 baute unser Mitglied Hans Frölich zusammen mit der Langenauer "Arge Donaumoos" und anderen ein Bruthaus für Uferschwalben. Es wurde sensationell gut angenommen. Hier sind die Baupläne, inzwischen erweitert um Nisthilfen für Eisvögel.

Ein dritter Schwerpunkt ist das Nistkastenangebot im Wasserschutzgebiet "Rote Wand" an der Illermündung. Das Gebiet ist ein Auwald, nicht öffentlich zugänglich und daher sehr ruhig. Der NABU betreut dort rund 100 Nistkästen, vorwiegend im bekannten Meisenformat. Über unsere Tätigkeit und interessante Beobachtungen gibt es eine eigene Seite.

Auch die Fundvogel-Betreuung gehört zu unserer praktischen Naturschutzarbeit. Wir nehmen im Rahmen unserer Kapazität verletzt oder hilflos aufgefundene Kleinvögel an und helfen ihnen wieder auf die Beine.
 

 
Kindergruppe
Natur spielend erleben
Für besondere Gelegenheiten gibt es das Angebot des NABU-Landesverbands "Naturgeburtstag" auch in unserem Raum: mit dem NABU Kindergeburtstag feiern! Ausführliche Informationen hier.
 

 
Gegen den Vogeltod
Gegen den Vogeltod an Glasflächen
Im Sommer 2005 erhielten wir Hinweise auf zwei Glasbauten, an denen eine besonders große Unfallgefahr für Vögel besteht. Wir versuchen seitdem, diese Gefahrenquellen zu entschärfen: Wir dokumentieren die Zustände, reden mit Eigentümern und Behörden, unterbreiten Lösungsvorschläge und geben Infomaterialien für Bauherren und die Bevölkerung heraus.
 

  Stellungnahmen und Hintergründe
Wir geben zu geplanten Eingriffen in die Natur Stellungnahmen ab, teils zusammen mit anderen Naturschutzverbänden. Im Folgenden finden Sie Beispiele und kurzgefasste Hintergrundinformationen, ebenso eine kurze Zusammenfassung der aus unserer Sicht wichtigsten Bestimmungen im Landesnaturschutzgesetz Baden-Württemberg.
 

Termine
  Projekte, Aktionen, Vorträge - alle Veranstaltungen des NABU Ulm / Neu-Ulm auf einen Blick

Zu den Terminen


Kontakt
  Sie wollen selbst aktiv werden oder unsere Arbeit unterstützen?
Hier finden Sie alle Ansprechpartner.


Kontakt zum NABU Ulm/Neu-Ulm

Foto-Galerie
 
  Falter

Natur pur rund um Ulm und Neu-Ulm und Einblicke in unsere Arbeit: NABU-Mitglieder sind mit dem Fotoapparat dabei.

Zur Galerie

 

 

 

 
Start-Seite
Informationen
Projekte
Termine
Links
Über uns
Kontakt
Impressum